Kurs - Rückwärts unterwegs - Selbstlernvariante

69,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügung

Beschreibung

In diesem Selbstlernkurs stelle ich Dir verschiedene Wege vor, wie man das Rückwärtsgehen mit seinem Hund von Beginn an aufbauen und in eine möglichst gesunde Richtung lenken kann. Gerade beim Rückwärtsgehen gibt es schon im Aufbau viele versteckte Problembereiche, die man bei einem durchdachten und vor allem langsamen Aufbau vermeiden kann.


Der Kurs ist nicht nur für die Arbeit mit dem eigenen Hund interessant, sondern auch für Trainer und Therapeuten die sich die Theorie ohne Hund erarbeiten möchten und einen guten Überblick über die verschiedenen Variationen und Aufbaumöglichkeiten haben möchten.


Das Bewegungsziel und möglicherweise auftauchende Bewegungsfehler werden genauso angesprochen, wie die Führarbeit des Menschen. Auf die individuellen Besonderheiten einzelner Hunde wird anhand von Beispielen eingegangen.


Wichtig:


Ziel dieses Selbstlernkurses ist es nicht, innerhalb kurzer Zeit das perfekte Rückwärtsgehen zu erarbeiten, sondern durch sportphysiotherapeutisch auf den jeweiligen Hund angepasste Übungen, für eine gesündere Umsetzung zu sorgen und die BASIS für den weiteren Ausbau der Rückwärtsschritte zu legen. Da dieser Kurs nicht begleitet wird, filmst du deine Übungen idealerweise und kontrollierst dich und die Bewegungen Deines Hundes anhand der Videos, so dass du die Bewegungen dann entsprechend anpassen kannst.


Nicht alle Übungen sind für deinen Hund sinnvoll, du wirst die ein oder andere nach dem Ausprobieren auch wieder aussortieren und nur die für euch geeigneten weiter üben.


Der Hund braucht für das Rückwärtsgehen einen gezielten muskulären Aufbau und wird in diesem Kurs im Rahmen der Microbewegungsschulung darauf vorbereitet, seinen Körper beim Rückwärtsgehen auch tragen zu können.


Gleichzeitig wirken sich diese Übungen natürlich auch positiv auf das Körperbewusstsein und die gesamten Bewegungsmuster aus.